Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.02.2019 – 13:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Ziegelhausen: 80-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Heidelberg-Ziegelhausen (ots)

Eine 80-jährige Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen im Stadtteil Ziegelhausen tödlich verletzt. Die Seniorin trat kurz vor 10 Uhr an der Fußgängerfurt in der Peterstaler Straße, in Höhe der Kleingemünder Straße auf die Fahrbahn. Ein Lastwagen mit Anhänger, der aus Richtung Peterstal kommend, an der auf grün umschaltenden Ampel gerade anfuhr, erfasste die Frau. Diese geriet unter den Lastwagen und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der Verkehr wurde währenddessen durch Polizeikräfte geregelt.

Die Peterstaler Straße war während der Unfallaufnahme bis ca. 11.45 Uhr an der Unfallstelle voll gesperrt.

Die weiteren Ermittlungen des Verkehrskommissariats Heidelberg dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung