Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

12.02.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: VW Multivan beschädigt und geflüchtet

Heidelberg (ots)

Einen Im Schumachergewann in Höhe des Anwesens Nr. 14 abgestellten VW Multivan beschädigte am Montagvormittag ein bislang unbekannter Autofahrer. Gegen 11 Uhr nahm ein Zeuge ein Unfallgeräusch wahr und stellte bei einer Nachschau dann den stark beschädigten Wagen fest. Sachschaden dürfte in Höhe von rund 1.000 Euro entstanden sein.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung und entfernte sich unerlaubt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung