Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

07.02.2019 – 11:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf: Einbruch im Buchenweg - Zeugen gesucht

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In ein Anwesen im Buchenweg verschafften sich in der Zeit zwischen Montagnachmittag und Mittwochabend bislang unbekannte Täter brachial über ein aufgehebeltes Fenster Zugang und durchsuchten im Innern verschiedene Räume wie auch Behältnisse. Bei Rückkehr des Geschädigten am Mittwochabend bemerkte er das offenstehende Fenster und alarmierte die Polizei. Nach deren Angaben wurden rund 1.000 Euro Bargeld, welches in verschiedenen Fremdwährungen in Briefumschlägen aufbewahrt wurde, gestohlen. Ob weitere Utensilien von den Tätern mitgenommen wurden, ist aktuell noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren Überprüfungen. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung