Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

12.01.2019 – 12:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schönau, Rhein-Neckar-Kreis: Hoher Sachschaden bei Zusammenstoß mit Leitplanke

Schönau, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagabend auf der Landesstraße 535 bei Schönau.

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein 40-jähriger Ford-Fahrer gegen 17:30 Uhr beim Befahren der Neckarsteinacher Straße von der nass-feuchten Fahrbahn ab und prallte gegen die linke Fahrbahnbegrenzung. An dem PS-starken Auto des Mannes entstand dabei Sachschaden in Höhe von mindestens 12.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim