Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

07.01.2019 – 22:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St.Leon-Rot
Rhein-Neckar-Kreis
Alleinbeteiligt gegen Baum gefahren
leicht verletzt

St. Leon-Rot (ots)

Aufgrund bislang nicht bekannter Ursache kam am Montag gegen 16.30 Uhr eine Toyota-Fahrerin, die auf der L 546 von St. Leon-Rot in Richtung Reilingen unterwegs war, von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen einen Baum. Durch den Zusammenstoß erlitt die 66-jährige zum Glück nur leichte Verletzungen, wurde aber vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht. Der Toyota wurde abgeschleppt. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 10.000,- Euro. Während der Unfalllaufnahme war die Fahrban einseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung