Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

03.01.2019 – 09:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: BAB5/ AS Hirschberg an der Bergstraße: Von der Fahrbahn abgekommen und Sachschaden verursacht

BAB5/ AS Hirschberg an der Bergstraße (ots)

Am 02.01.2019 verursachte ein Autofahrer gegen 13:50 Uhr einen Verkehrsunfall auf der BAB 5. Der Honda-Fahrer fuhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Darmstadt. In Höhe der Anschlussstelle Hirschberg bog er abrupt auf den Abfahrtsspur der Anschlussstelle ab und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Fahrer überfuhr den Grünstreifen zwischen der Auf- und Abfahrtsspur, kollidierte mit einem Ausfahrtsschild und landete mit seinem Fahrzeug anschließend im angrenzenden Waldstück.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 25.000,00 Euro. Der Fahrzeugführer wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Über das Ausmaß der Verletzungen war zum Berichtszeitpunkt noch nichts bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Aline Köber
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell