Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

12.12.2018 – 12:23

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Plankstadt/Rhein-Neckar-Kreis: Gasleitung abgedichtet, Bundesstraße wieder befahrbar, Evakuierungsmaßnahmen eingestellt (Pressemeldung 2)

Plankstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Gegen 11.30 Uhr konnte der Gasaustritt aus der bei Fräsarbeiten beschädigten Gasleitung in einem Neubaugebiet in Plankstadt gestoppt werden. Die Feuerwehr führt derzeit Messungen durch um eine Gefahr für die Anwohner gänzlich ausschließen zu können. Danach werden sämtliche Absperrungen nach und nach aufgehoben und die aus den angrenzenden Häusern evakuierten Anwohner können wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Reparaturarbeiten an der beschädigten Gasleitung dauern an. Die Höhe des entstanden Sachschaden steht zum Berichtzeitpunkt nicht fest.

Die Bundesstraße ist weiterhin für ca. eine Stunde gesperrt.

Nachderzeitigem Stand der Ermittlungen wurden keine Menschen verletzt.

Pressestelle vor Ort wurde geschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim