Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Fußgängerin von Auto erfasst und verletzt

Heidelberg (ots) - Am Freitagabend, kurz vor 17.30 Uhr, übersah ein 26-jähriger Fahrer eines Ford-Fiesta beim Rechtsabbiegen von der Friedrich-Ebert-Anlage in die Sofienstraße eine 58-jährige Fußgängerin. Beide hatten Grünlicht, jedoch beachtete der Autofahrer nicht den Vorrang der Fußgängerin und erfasste sie mit seiner Fahrzeugfront. Die Frau wurde hierdurch verletzt und kam in ein Krankenhaus. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich mit der Verkehrsunfallaufnahme unter Tel.: 0621/174-4140, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: