Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

30.11.2018 – 10:46

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ladenburg/Schriesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Abbiegen zusammengestoßen

Ladenburg/Schriesheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstag gegen 07:15 Uhr kam es zu einem Unfall beim Abbiegevorgang von der L 536 auf die Autobahn A5. Ein 58-jähriger Ford-Fahrer fuhr von Schriesheim kommend Richtung Ladenburg. Als er nach links auf die A5 abbiegen wollte, kam ihm 21-Jähriger, der ebenfalls mit einem Ford unterwegs war, entgegen, und stieß mit ihm zusammen. Bei dem Unfall erlitt der 21-jährige Transit-Fahrer Prellungen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen, welche nicht mehr fahrbereit waren, beläuft sich auf insgesamt 15.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Steidel
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung