Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Zuzenhausen: Vermeintlicher Polizist läutet an Haustüre, entfernt sich dann aber Wer hat den Mann bzw. dessen Fahrzeug beobachtet ? Hinweise an die Polizei

Zuzenhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Dienstag gegen 10 Uhr läutete ein ca. 60 Jahre alter Mann in Uniform an der Türe eines Anwesens in der von-Venningen-Straße. Nachdem niemand geöffnet hatte, entfernte er sich in einem dunkelblauen Fahrzeug - ähnlich eines Audis - in Richtung Ortsmitte. Die Hausbesitzerin hatte nach dem Läuten aus dem Fenster geschaut und einen ca. 60-jährigen Mann mit weißen, kurzen Haaren wahrgenommen. Er dürfte nach ihren Angaben etwa 175 cm groß gewesen sein und trug eine Bille mit goldenem Gestell. Desweiteren trug er eine Uniform, die auf dem Rücken und der Brust die Aufschrift "Polizei" hatte.

Nach Bekanntwerden des Vorfalls suchten Beamte des Reviers Sinsheim die Frau zuhause auf. Bei genauerer Betrachtung der echten Uniform hatte die Jacke des unbekannten Mannes einen schmaleren Schnitt, ansonsten aber identisch. Zeugen oder Anwohner, die auf den Mann oder gar das Fahrzeug aufmerksam wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sinsheim, Tel.: 07261/6900, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: