Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.11.2018 – 11:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Gem. Sinsheim/A 6: Unfall fordert mehrere tausend Euro Schaden Verursachender Lkw-Fahrer entfernt sich

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein tschechischer Lkw-Fahrer war am Montagmittag gegen 15 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen der A 6, AS Sinsheim-Süd/Sinsheim, unterwegs und fuhr gerade an einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw vorbei, als dessen Fahrer plötzlich auf seinen Fahrstreifen geriet. Daraufhin musste der 32-Jährige ausweichen und kollidierte mit einem links daneben befindlichen Fahrzeug, so dass an den Fahrzeugen Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Der bislang nicht ermittelte Lkw-Fahrer kümmerte sich nicht weiter um den Unfall und setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort. Hinweise hierzu nehmen die Beamten des Verkehrskommissariats Walldorf unter Tel.: 06227/35826-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung