Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

25.10.2018 – 13:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schwetzingerstadt: Junger Mann beschädigt in der Augartenstraße mehrere Autos

Mannheim (ots)

In der Augartenstraße, in Höhe der Gabelsbergerstraße, wurden in der Nacht zum Donnerstag mehrere Autos beschädigt. Zeugen konnten gegen 2:40 Uhr beobachten, wie drei Personen die Augartenstraße in Richtung Möhlstraße entlang liefen. Einer der drei, ein 20-jähriger junger Mann, beschädigte beim Vorbeilaufen an insgesamt sieben Autos die Scheibenwischer oder riss diese sogar komplett ab. Die Zeugen meldeten den Vorfall der Polizei, welche vor Ort kam und den Vandalen mit seinen zwei Begleitern noch an der Tatörtlichkeit feststellen konnte. Der 20-Jährige, der sichtlich unter Alkoholeinfluss stand, konnte nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen seinen Weg fortsetzen. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. In welcher Höhe Sachschaden an den PKWs entstand, steht bislang noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung