PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

21.10.2018 – 13:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesenbach/Rhein-Neckar-Kreis: Pkw-Fahrer nach Kollision mit Hauswand schwer verletzt

Wiesenbach/Rhein-Neckar-KreisWiesenbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Beim Zusammenstoß mit einer Hauswand wurde am frühen Samstagnachmittag ein 82-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt.

Der Mann befuhr gegen 13:25 Uhr mit seinem Subaru die L 532 in westlicher Richtung. Am Ortseingang Wiesenbach passierte er -nach derzeitigem Stand der Ermittlungen- mit nicht angepasster Geschwindigkeit den dortigen Kreisverkehr, kam in diesem nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte, ohne vorher gebremst zu haben, gegen eine Hauswand. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und kam nach medizinischer Erstversorgung vor Ort in ein Heidelberger Krankenhaus.

Das zwischenzeitlich im Motorraum seines Autos entstandene Feuer wurde von der freiwilligen Feuerwehr rasch erstickt. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Allein der Sachschaden am Auto des Unfallverursachers wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell