Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Pkw wechselt unachtsam den Fahrstreifen. Motorradfahrerin stürzt. Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Am Freitagabend, gegen 18.30 Uhr, fuhr eine 16-jährige Motorradfahrerin mit ihrer schwarzen Honda auf der Casterfeldstraße stadtauswärts auf dem rechten Fahrstreifen. Kurz vor der BFT- Tankstelle wechselte ein grauer PKW, vermutl. ein Seat, unachtsam vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Die Krad-Fahrerin konnte nur durch ein schnelles Ausweichen einen Zusammenstoß verhindern. Hierbei stürzte sie und verletzte sich. Der PKW-Fahrer hielt kurz an, fuhr dann jedoch weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern. Am Motorrad entstand Sachschaden. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau zu melden, Tel. 0621 83397-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: