Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

12.10.2018 – 10:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg: Polizeistreife nahm Rauchentwicklung wahr - Schweißarbeiten lösten Brand aus - Schadenshöhe noch unklar

Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Auf einem Betriebsgelände in der Carl-Benz-Straße führte ein Arbeiter am Donnerstagnachmittag Schweißarbeiten an einem Silo durch. Trotz entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen fing während der Arbeiten ein Wasserkühler an zu brennen, so dass das Feuer auf die danebenstehende Lagerhalle übergriff.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hirschberg und Ladenburg waren zur Brandbekämpfung vor Ort. Ebenso waren Notarzt und Rettungssanitäter im Einsatz. Der 46-jährige Arbeiter, der sich offenbar nicht verletzte, konnte bislang nicht gehört werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern diesbezüglich noch an.

In welcher Höhe Sachschaden entstand, ist ebenfalls noch ungeklärt. Anwohner wurden durch die starke Rauchentwicklung jedoch nicht beeinträchtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell