Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim: Einbruch ins Weinheimer Rathaus - Zeugen gesucht, Ermittlungen dauern noch an

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Das Weinheimer Rathaus in der Obertorstraße war das Ziel von bislang nicht ermittelten Tätern. Über das Wochenende verschafften sich die Unbekannten auf abschließend noch nicht geklärte Art und Weise Zugang zu den Räumlichkeiten der Stadtkasse im EG sowie zu verschiedenen Büros im 1. OG. Schränke und Schreibtische wurden von den Tätern geöffnet und nach Brauchbarem durchsucht.

Ob bzw. was ihnen im Einzelnen in die Hände fiel, ist aktuell noch nicht geklärt und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Der Hausmeister bemerkte den Einbruch am Montagmorgen bei Arbeitsbeginn und alarmierte sogleich die Weinheimer Polizei. Die Überprüfungen dauern momentan noch an. Eine gestohlene Registrierkasse, die auch aufgebrochen wurde, fanden die Beamten wenig später im Schlosspark. Zeugen, die zwischen Samstag- und Montagfrüh verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, die Polizei unter Tel.: 06201/10030, zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: