Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Epfenbach (Rhein-Neckar-Kreis): Baum stürzt nach Orkanböen auf Pkw
4-jähriges Kind lebensgefährlich verletzt

Epfenbach (Rhein-Neckar-Kreis) (ots) - Am Sonntagabend, gg. 18.00 Uhr, fuhr eine vierköpfige Familie auf der K 4190 von Epfenbach kommend in Richtung Waldwimmersbach. Nach der Einfahrt in das dortige Waldgebiet stürzte aufgrund der Orkanböen eine massive Buche auf den Pkw. Der 4-jährige Sohn, ordnungsgemäß auf dem Rücksitz sitzend, zog sich durch das einknickende Autodach unter anderem schwerste Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die weiteren Insassen blieben unverletzt. Aufgrund der Gefahr von weiteren umstürzenden Bäumen, oder herabfallenden Ästen wurde die K 4190 bis auf weiteres gesperrt. Das Verkehrskommissariat Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: