Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

19.09.2018 – 11:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: Scheues Pferd stürzt und wird verletzt - Zeuge gesucht

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag kurz vor 17 Uhr war eine Reiterin mit ihrem Pferd auf dem Erbsenweg in Neuzeilsheim unterwegs, als das Pferd wegen einer entgegenkommenden Inlinefahrerin scheute, sich querstellte und schließlich zu Boden stürzte. Dabei verletzte sich das Tier am linken Hinterlauf. Der Reiterin gelang es, rechtzeitig abzuspringen. Die Inlinefahrerin hatte wegen des entgegenkommenden Pferdes bis zum Stillstand abgebremst. Zuvor war die Reiterin wegen eines Radfahrers, der Inline-Fahrerin zuvor überholt hatte, auf die linke Straßenseite ausgewichen. Die weiteren Unfallermittlungen führt die Verkehrspolizei, der unbekannte Radfahrer, der den Unfall beobachtet hat, wird geben, sich unter Telefon 0621/174-4045 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim