Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

12.09.2018 – 12:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Einbruch in Friseurgeschäft Hinweise an die Polizei

Mannheim (ots)

In ein Friseurgeschäft in der Friedrich-Ebert-Straße brachen in der Nacht zum Dienstag bislang nicht ermittelte Täter brachial ein. Aus einem verschlossenen Spind entnahmen die Unbekannten Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Ersten Feststellungen zufolge ist der angerichtete Sachschaden mit rund 500 Euro zu beziffern. Auch in ein benachbartes Bistro versuchten offenbar dieselben Täter einzudringen. Diese Türe hielt jedoch den Aufbruchsversuchen stand.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Als Tatzeit kommt Montagabend, 20.30 Uhr bis Dienstagmorgen, ca. 8 Uhr in Betracht.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim