Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.08.2018 – 10:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unbekannter Radfahrer greift Radlerin an den Po - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots)

Am Montag gegen 10 Uhr griff ein bislang unbekannter Täter einer 22-jährigen Radfahrerin im Kurpfalzring an den Po. Die junge Frau war zwischen der Friedrich-Schott-Straße und der Hans-Bunte-Straße unterwegs, als der Täter neben sie fuhr und mit der rechten Hand an ihr Gesäß fasste. Nachdem sie die Hand weggeschlagen hatte, drehte der Unbekannte um und radelte in Richtung Wieblingen davon.

Beschreibung: ca. 35 Jahre, ca. 175 - 180 cm groß, "pummelige" Figur, dunkelblonde, kurze Haare, blaue Augen, aufgedunsenes Gesicht. Er trug dunkle Kleidung, an der Jacke war auf der Rückseite ein orangefarbener Längsstreifen.

Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Eppelheim übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich dort unter Telefon 06221/766377 oder außerhalb der Öffnungszeiten unter Telefon 06221/3418-0 beim Polizeirevier Heidelberg-Süd zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim