Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

13.08.2018 – 13:09

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach: Sachbeschädigung - Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wegen Sachbeschädigung ermitteln aktuell die Beamten der Eberbacher Polizei. Ein Anwohner der Adolf-Knecht-Straße/Ecke Pfarrgasse wurde in der Nacht zum Samstag gegen Mitternacht durch lärmende Jugendliche, welche durch die Adolf-Knecht-Straße liefen, aus dem Schlaf gerissen. Offenbar traten bzw. schlugen diese gegen den dortigen Metallständer mit drei blauen Info-/Hinweistafeln, so dass die Halterung brach. Schaden: mehrere hundert Euro. Zeugen oder aber weitere Anwohner, die in ihrer Nachtruhe durch die grölenden Jugendlichen gestört wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung