Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.08.2018 – 10:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: 22-jährige Frau im Zug belästigt

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Sonntag, den 12.08.2018, gegen 03:00 Uhr, befand sich eine 22-jährige mit vier Freundinnen in der S5 von Heidelberg nach Sinsheim. Ab etwa der Haltestelle Hoffenheim bemerkte sie, dass ein ihr schräg gegenübersitzender Mann seine Hose leicht heruntergezogen hatte und permanent an seinem Genital manipulierte. Hierbei suchte er anhaltend den Blickkontakt zur Geschädigten. Die sexuelle Belästigung hielt an, bis die Geschädigte sich in der Folge aus dem Sichtfeld des unbekannten Täters begab. Dieser verließ die S-Bahn letztendlich am Bahnhof Sinsheim. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175-185 cm groß, dunkler Teint, kurze, dunkle Haare, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit T-Shirt und auffällig rot-orangenen Shorts.

Personen die Hinweise zum bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Heidelberg unter 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Patrick Knapp
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim