Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

01.08.2018 – 10:25

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Vogelstang: 1er BMW beim Ein- oder Ausparken beschädigt und geflüchtet - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

In der Brandenburger Straße beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer in der Zeit von Montag, 17 Uhr bis Dienstag, 7 Uhr, einen 1er BMW, der ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt war. Der Verursacher hatte den PKW vermutlich beim Ein- oder Ausparken am vorderen linken Kotflügel gerammt und somit Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro verursacht.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Tel.: 0621/71849-0 oder dem Polizeiposten Mannheim-Vogelstang unter Tel.: 0621/707700 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim