Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Helmstadt-Bargen, Rhein-Neckar-Kreis: Zigaretten-Stummel löst Feldbrand aus

Sinsheim / Helmstadt-Bargen (ots) - Am Freitagnachmittag um 16:00 Uhr konnte durch mehrere Erntehelfer bei Feldarbeiten eine Rauchwolke nahe dem Erlenweg in Helmstadt beobachtet werden. Die drei Zeugen suchten daraufhin sofort das betroffene Feld auf, welches noch immer brannte. Durch die verständigte Feuerwehr der Gemeinde Helmstadt konnte das - glücklicherweise bereits abgeerntete - 450 Quadratmeter große Feld abgelöscht werden. An einer daneben befindlichen Ruhebank für Spaziergänger konnten mehrere Zigarettenstummel aufgefunden werden. Die Beamten des Polizeipostens Waibstadt gehen davon aus, dass die Brandgefahr fahrlässig herbeigeführt wurde. Hinweise auf einen Verursacher konnten bislang nicht erlangt werden. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich unter 07261 690-0 an das Polizeirevier Sinsheim zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: