Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.07.2018 – 00:53

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Reichartshausen/Rhein-Neckar-Kreis: Hausanbau in Brand geraten

Mannheim (ots)

Am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr geriet, aus bislang ungeklärter Ursache, der Gebäudeanbau eines freistehenden Einfamilienhauses der Straße "Am Geißbuckel" in Brand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich die Bewohner mit ihrem Hund auf einem Spaziergang, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Durch die Freiwilligen Feuerwehren Reichartshausen, Epfenbach und Spechbach, die mit insgesamt 38 Mann vor Ort waren, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der Gebäudeschaden wird auf ca. 15 - 20 000,- Euro beziffert. Das Polizeirevier Sinsheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell