Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

20.07.2018 – 13:42

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim: Firmeneinbruchserie; Zeugen gesucht

Dossenheim (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter in insgesamt sieben Firmen ein.

Betroffen waren in der Gerhard-Hauptmann-Straße alleine fünf Firmen, in der Ringstraße und der Dieselstraße jeweils eine.

In allen Fällen wurden Fenster aufgehebelt und das Innere durchsucht. Offenbar waren die Eindringlinge auf Bargeld aus, was sie in wenigen Fällen in geringem Umfang vorfanden.

Ansonsten schlägt der angerichtete Sachschaden mit insgesamt über 10.000.- Euro zu Buche.

Zeugen, die Verdächtiges -Personen oder Fahrzeuge- auch in den Tagen und Nächten vor der Einbruchserie, beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim