Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

22.06.2018 – 11:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Vor Straßenbahnfahrerhin entblößt, Kriminalpolizei sucht nach Zeugen!

Mannheim (ots)

Nach einem Mann, der sich am Donnerstagabend in der Hessischen Straße vor einer Straßenbahnfahrerin entblößte und sexuelle Handlungen an sich vornahm, suchen die Ermittler des Dezernats für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats in Mannheim.

Die Geschädigte befuhr mit einer Straßenbahn der Linie 4 gegen 19:35 Uhr die Hessische Straße, als sie auf Höhe der Haltestelle "Hermann-Gutzmann-Schule" auf den Unbekannten aufmerksam wurde. Er hielt sein Geschlechtsteil in der Hand und rieb dieses an einem Ampelmast. Dabei suchte er den Blickkontakt zu der Frau.

Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: 30 bis 35 Jahre alt, 185cm groß, nordafrikanischer Phänotyp, Oberlippen-/Kinnbart, er trug eine dunkelblaue Daunenjacke mit Kapuze über dem Kopf (Jacke mit unbekannter Aufschrift auf dem Rücken), eine graue lange Jogginghose und blaue Crocs, vom Gesamterscheinungsbild her eher ungepflegt

Zeugen oder Hinweisgeber, die aufgrund der übermittelten Personenbeschreibung Hinweise zur Identität des Gesuchten geben können, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter 0621/174-4444 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell