Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

30.05.2018 – 15:12

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte traten mehrere Autospiegel ab - Zündeten sie auch Sperrmüll an? Zeugen gesucht!

Weinheim (ots)

Ein Zeuge meldete am Dienstagabend, kurz nach 23 Uhr, der Polizei, dass eine größere Personengruppe in der Schollstraße die Außenspiegel mehrerer Autos beschädigt hatten. Die Kollegen fuhren zügig vor Ort und entdecken bereits im Bereich Multring/Schollstraße eine Matratze, die lichterloh brannte. Die Flammen konnten mit einem Feuerlöscher gelöscht werden, sodass sie nicht auf das angrenzende Gebüsch übergriffen. Als die Beamten dann vor Ort eintrafen, war die Gruppe bereits geflüchtet. Eine Fahndung nach den Unbekannten blieb ergebnislos. Es konnten zwei PKW festgestellt werden, an denen die Außenspiegel abgetreten wurden. Der entstandene Sachschaden lässt sich derzeit nicht beziffern. Ob dieselben Täter auch den Sperrmüll in Brand setzten, ist bislang unklar.

Zeugen, die im Bereich Schollstraße/Multring verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim unter Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung