Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

17.05.2018 – 08:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Aggressiver Radfahrer, Zeugen gesucht!

Mannheim-Vogelstang (ots)

Offenbar verfolgte am Mittwoch gegen 21 Uhr in der Dresdener Straße ein bislang unbekannter Radfahrer einen älteren Mann. Der ältere Mann bat einen 68-jährigen Passanten aus Angst um Hilfe. Der 68-Jährige spricht daraufhin den Radfahrer auf sein Verhalten an, worauf dieser unvermittelt sein Fahrrad auf den 68-Jährigen wirft und ihn mit der Faust ins Gesicht schlägt. Danach flüchtet der Täter. Der 68-Jährige musste sich aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus begeben.

Der aggressive Radfahrer wurde wie folgt beschrieben:

ca. 25 Jahre alt, 175 cm, schlank, osteuropäisches Aussehen, sprach Deutsch mit Akzent, kurze dunkle Haare, schwarz/gelb/weißes T-Shirt, dunkle Jeans.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Käfertal unter der Telefonnummer 0621 718490 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung