Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.05.2018 – 14:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Wohnungseinbrüche, Zeugen gesucht!

Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In Weinheim kam es am Freitag zwischen 10.45 Uhr und 13.05 Uhr zu insgesamt drei Wohnungseinbrüchen.

So verschaffte ein bislang unbekannter Täter offensichtlich durch eine offene Balkontür Zugang zu einer Wohnung einer 82-Jährigen im Nächstenbacher Weg, wurde von dieser überrascht und ging flüchtig.

Der Täter wurde als 30 Jahre alt, Kinnvollbart, Haare zum einem Dutt hochgesteckt, vermutlich indisches Aussehen, bekleidet mit einem blau weiß kariertem Hemd.

In einem anderen Fall wurde in eine Wohnung in der Mannheimer Straße eingebrochen. Hier wurde die Wohnung durchwühlt und ein Tresor mit knapp 1.000 Euro an Bargeld entwendet.

Im letzten Fall wurde eine Wohnung in einem Sechsparteienhaus in der Neckarstraße durchsucht und diverser Schmuck entwendet.

Ob die Taten in einem Zusammenhang stehen, ist unter anderem Gegenstand der Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Eigentum.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0621 174 4444 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim