Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

12.05.2018 – 03:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mit Wodkaflasche auf Kopf geschlagen - Zeugen gesucht

Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen vier männlichen Personen kam es am Freitagabend am Bahnhof Schwetzingen. Nachdem die vier Männer bereits mehrere Stunden zusammen verbracht und reichlich Alkohol konsumiert hatten, gerieten sie gegen 22.20 Uhr in Streit. Im weiteren Verlauf schlug einer von ihnen einem 29-Jährigen mit einer Wodkaflasche auf den Kopf. Dieser erlitt hierdurch eine stark blutende Platzwunde und wurde nach notärztlicher Erstbehandlung in eine Klinik eingeliefert, wo er stationär aufgenommen werden musste. Der Schläger sowie ein Begleiter flüchteten nach der Tat Richtung Kurfürstenstraße. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten die Personen nicht festgestellt werden. Die beiden flüchtigen Personen werden wie folgt beschrieben: beide männlich, ca. 17 bis 21 Jahre alt, ca. 170 cm bis 180 cm groß. Einer von ihnen hat eine kräftige Statur sowie eine Glatze und trug ein graues Oberteil. Welche der beiden Personen den Schlag ausführte, bedarf weiterer Ermittlungen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzingen unter 06202/2880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Führungs- und Lagezentrum
Annika Fritz
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim