Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.05.2018 – 11:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Honda Civic kontra Yamaha - 50-Jähriger verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Die Vorfahrt eines Yamaha-Fahrers missachtete am Montag kurz vor 17 Uhr ein Honda Civic-Fahrer an der Einmündung Dührener Straße/Breite Seite. Durch den Zusammenprall wurde der 50-Jährige von seinem Krad geschleudert und zwischen Motorrad und Auto eingeklemmt. Verkehrsteilnehmer "befreiten" den Verletzten und versorgten ihn auch bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Zur weiteren Beobachtung wurde er anschließend im Sinsheimer Krankenhaus stationär aufgenommen.

Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde auf dem dortigen Tankstellengelände abgestellt. Der 63-jährige Honda-Fahrer überstand den Crash ohne Verletzungen und konnte seine Fahrt auch anschließend fortsetzen. Er sieht allerdings einer Anzeige entgegen.

Schaden entstand in Höhe von mehreren tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim