Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

28.04.2018 – 22:59

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarau: Brand auf dem Gelände einer Dachdeckerfirma

Mannheim (ots)

Am frühen Samstagnachmittag, gegen 13.17 Uhr, wurde ein Brand in der Siegmund-Schuckert-Straße in Mannheim-Neckarau gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf dem Gelände einer dortigen Dachdeckerfirma Holz in einer Eisentonne verbrannt wurde. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zum Übergreifen der Flammen auf in der Nähe gelagertes Holz und Dämmmaterial sowie auf einen, auf dem Gelände abgestellten, Wohnwagen. Der Wohnwagen wurde vollständig zerstört. Das Feuer weitete sich weiter auf den Bürocontainer des benachbarten Autohandels aus. Die Hausfassade einer benachbarten Firma sowie fünf Fahrzeuge des genannten Autohandels wurden außerdem in Mitleidenschaft gezogen. Die Berufsfeuerwehr Mannheim war mit einem Löschzug vor Ort und konnte den Brand zügig löschen. Vorsorglich befand sich ein Rettungswagen vor Ort. Verletzt wurde jedoch niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 75.000.- Euro geschätzt. Während der Löscharbeiten musste die Siegmund-Schuckert-Straße für etwa eine Stunde für den Verkehr gesperrt werden. Hierdurch ergaben sich keine Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stv. PvD
Andre Ensenberger
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim