Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen: 7.000 Euro Schaden bei Crash

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eine 18-jährige Renault-Fahrerin verursachte am Montagnachmittag auf der Ketscher Landstraße einen Verkehrsunfall. Die junge Frau hatte beim Linksabbiegen eine ordnungsgemäß fahrende VW-Fahrerin aus Oftersheim übersehen, so dass es zur Karambolage kam. An beiden Autos entstand Schaden, den die Polizei auf rund 7.000 Euro beziffert. Der Renault der Verursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: