Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

10.04.2018 – 13:34

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Versuchter Einbruch in Kosmetikstudio Wer hat Verdächtiges beobachtet ? Hinweise an die Polizei

Heidelberg (ots)

Über das Wochenende versuchten bislang nicht ermittelte Täter, sich über die Eingangstüre brachial Zugang zu einem Kosmetikstudio in Stadtteil Bergheim zu verschaffen. Ins Innere des Objekts in der Straße "Alte Glockengießerei" gelangten die Unbekannten nicht. In welcher Höhe Sachschaden an der Türe entstand, ist derzeit noch nicht bekannt. Als Tatzeit kommt Freitag, 16.30 Uhr bis Montagmorgen, ca. 9.30 Uhr in Betracht. Zeugen, die in dieser Zeit Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung