Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.03.2018 – 13:46

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: Unbekannter sucht Werkstatt heim und stiehlt Geldkassette - Zeugen gesucht!

Heidelberg-Wieblingen (ots)

Ein bislang unbekannter Täter suchte zwischen Montag, 17:30 Uhr und Dienstag, 5:15 Uhr, eine Malerwerkstatt in der Straße "Am Taubenfeld" heim. Der Einbrecher brach im Hof des Anwesens auf bisher ungeklärte Art und Weise die Tür zur Werkstatt auf. Im Inneren drang er dann in einen Büroraum ein und ließ dort aus einem Schrank eine Geldkassette samt Bargeld mitgehen. Der entstandene Diebstahl und Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel.: 06221/3418-0 oder dem Polizeiposten Heidelberg-Wieblingen unter Tel.: 06221/830740 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung