PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

25.03.2018 – 14:15

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: 22-jähriger Betrunkener von Unbekanntem ins Gesicht geschlagen - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots)

Am Samstagmorgen gegen 4.50 Uhr meldete sich ein 22-Jähriger bei der Polizei und teilte mit, dass ihm am Bismarckplatz in Höhe des Taxistandes von einem unbekannten Täter unvermittelt ins Gesicht geschlagen worden sei. Das Opfer hatte eine Platzwunde und ein angeschwollenes Auge. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen verlief ergebnislos. Ein beim Geschädigten freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Der Täter wird wie folgt beschrieben: blonde, kurze Haare, etwas kräftigere Statur, bekleidet mit einer helleren Hose und einem dunkelblauen Mantel. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06221/99-1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim