Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.03.2018 – 13:54

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Tourist Opfer eines Trickdiebstahls

Heidelberg (ots)

Am Samstag wurde ein 47-jähriger Tourist in der Innenstadt Opfer eines Trickdiebstahls.

Der Mann hielt sich mit seiner Begleitung am Marktplatz auf, als sich gegen 18.30 Uhr eine unbekannte Frau näherte und zunächst seiner Begleiterin und dann ihm die Hände küsste.

Anschließend deutete die Unbekannte den Touristen an, Spenden für behinderte Kinder zu sammeln. Nachdem er einen geringen Betrag gespendet und eine "Spendenliste" unterschrieben hatte, ging der 47-Jährige mit seiner Begleitung weiter.

Kurze Zeit später bemerkte er jedoch, dass mehrere hundert Euro aus dem Geldbeutel fehlten und verständigte die Polizei.

Ermittlungen zur Täterin sind eingeleitet. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 zu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim