Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

15.03.2018 – 14:28

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Arbeiter auf Baustelle schwer verletzt; Polizei und Gewerbeamt ermitteln

Heidelberg (ots)

Bei einem Arbeitsunfall wurde ein Mann am Mittwochvormittag in der Sofienstraße schwer verletzt. Der Arbeiter war kurz nach 11 Uhr mit Arbeiten an einem Balkon eines unteren Stockwerks beschäftigt, als von oben ein Sack mit Bauschutt auf ihn fiel. Ein Arbeitskollege des Mannes verständigte die Rettungskräfte, worauf er nach seiner notärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht wurde. Mittlerweile befindet er sich außer Lebensgefahr. Das Gewerbeamt wurde eingeschaltet. Die Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Mitte und des Gewerbeamts dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung