Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

08.03.2018 – 11:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schwetzingerstadt: Unbekannter bricht VW Kombi auf - rund 4.000 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen!

Mannheim (ots)

Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht zum Mittwoch in der Windmühlstraße die Fahrertür eines grauen VW Golf Kombis auf. Im Fahrzeug versuchte der Unbekannte aus dem Armaturenbrett das Navigationsgerät auszubauen, wodurch dieses erheblich beschädigt wurde. Weiterhin zerstörte er den Rückspiegel sowie auf der Beifahrerseite ein Lüftungsgitter. Mit einer Kamera von noch unbekanntem Wert ging er schließlich in unbekannte Richtung flüchtig. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 4.000 Euro. Als Tatzeit kommt Dienstag, 20 Uhr bis Mittwoch, 8:30 Uhr, in Frage.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Tel.: 0621/174-3310 oder mit dem Polizeiposten Mannheim-Schwetzingerstadt unter Tel.: 0621/441125 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung