Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

07.03.2018 – 11:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Gartenstadt: Einbrüche in Aufenthaltscontainer - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Gartenstadt (ots)

Am Dienstagabend brachen unbekannte Täter in den Aufenthaltscontainer der RNV an der Straßenbahnendhaltestelle "Waldfriedhof" ein. Die Einbrecher verschafften sich gegen 20.30 Uhr auf ungeklärte Art Zutritt zu dem Container, der als Pausenraum für RNV-Mitarbeiter dient. Im Inneren zertrümmerten sie die Scheibe eines Süßwarenautomaten und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Etwa eine Stunde später schlugen die Einbrecher erneut zu. Sie beschädigten an dem Aufenthaltscontainer an der Haltestelle "Käfertaler Wald" eine Scheibe und versuchten, die Eingangstür aufzuhebeln. Offenbar gelang es den Einbrechern nicht, in den Raum einzudringen, sodass sie nach ersten Feststellungen auch hier ohne Beute von dannen ziehen mussten.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Sandhofen, Tel.: 0621/77769-0 oder beim Polizeirevier MA-Käfertal, Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim