Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

06.03.2018 – 16:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis: Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt - mit Rettungshubschrauber in Klinik eingeliefert

Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Schwer verletzt wurde eine 28-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Dienstag kurz nach 15.30 Uhr an der Einmündung Helmstadter Straße/L530/B 292. Nach den bislang vorliegenden Informationen war die 28-Jährige mit ihrem Ford von der L 530 in die B 292 eingebogen und dabei mit einem Fiat, der in Richtung Sinsheim fuhr, zusammengeprallt. Die beiden Insassen im Fiat blieben unverletzt. Die 28-Jährige wurde nach der medizinischen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Mannheim geflogen. Die Unfallaufnahme des Verkehrskommissariats Heidelberg dauert derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell