Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot; A 5: Baggertransporter bleib mit Greifarm an Fußgängerbrücke hängen; zwei Fahrstreifen der A 5 blockiert; Pressemitteilung Nr. 1

St. Leon-Rot; A 5: (ots) - Derzeit sind der linke und der mittlere Fahrstreifen der A 5, kurz nach dem Walldorfer Kreuz in Richtung Karlsruhe blockiert.Grund hierfür ist der Greifarm eines Baggers der quer über beide Spuren liegt.

Kurz vor 14 Uhr sollte ein Bagger auf der A 5 in Richtung Karlsruhe transportiert werden. Dabei unterschätzte der Fahrer des Transporters nach den momentanen Erkenntnissen die Höhe seines Gefährts und blieb mit dem Baggerarm an einer Fußgängerbrücke hängen. Dadurch wurde der Greifarm abgerissen und fiel auf die Fahrbahn.

Nach derzeitigen Erkenntnissen sind keine weiteren Fahrzeuge in das Unfallgeschehen involviert.

Der Verkehr wird einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Es hat sich mittlerweile ein Rückstau von rund sechs Kilometern Länge gebildet. Dies dürfte auch Auswirkungen auf die A 6 aus Richtung Mannheim zur Überleitung auf die A 5 in Richtung Karlsruhe haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: