Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

15.02.2018 – 14:31

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Bahnstadt: Unbekannter tritt gegen Opel und haut ab - 1500 Euro Sachschaden - Polizei sucht Zeugen!

Heidelberg-Bahnstadt (ots)

Im Zeitraum von Dienstag, den 13.02.2018, 16:00 Uhr bis Mittwoch, den 14.02.2018, 01:00 Uhr kam es in der Straße "Zollhofgarten" zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten Opel.

Es ist davon auszugehen, dass der unbekannte Täter mutwillig gegen die Fahrertür trat und hierdurch einen Sachschaden von etwa 1500 Euro verursachte.

Die weiteren Ermittlungen werden durch Beamte das Polizeirevier Heidelberg-Mitte geführt.

Zeugen oder sonstige Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich dort unter Tel.: 06221/ 99-1700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Melanie Gillmann
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung