Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Lindenhof: Trickbetrüger verwickelt Frau in Gespräch und stiehlt mehrere hundert Euro - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - Eine 78-Jährige wurde am Dienstagmittag, gegen 14 Uhr, in Höhe der Grünanlage vor einem Krankenhaus in der Speyerer Straße, von einem unbekannten Mann bestohlen. Die Rentnerin saß in ihrem geparkten Auto, als der Unbekannte sie ansprach. Er bat sie, eine 1-Euro-Münze zu wechseln, was die Seniorin jedoch verneinte. Als der Mann sich dann bereits wieder entfernt hatte, bemerkte die Geschädigte, dass aus dem Geldbeutel, welcher in deren Handtasche neben ihr lag, mehrere hundert Euro gestohlen wurden. Der Seniorin fiel während dem Gespräch noch ein weiterer Mann auf, der sich in unmittelbarer Nähe aufhielt. Inwiefern dieser mit der Tat im Zusammenhang steht, ist bislang unklar.

Die Geschädigte beschrieb den Dieb wie folgt: ca. 1,70 Meter groß, etwa 45-50 Jahre alt, korpulent, dunkle Haare, dunkler Teint, bekleidet mit braunem Pullover, einem dunklen Jackett und einer Jeans.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: