Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Altstadt: Randalierende Studenten schlagen Scheibe ein

Heidelberg-Altstadt (ots) - In der Nacht von Mittwoch Donnerstag randalierte eine Gruppe betrunkener Studenten in der Heidelberger Altstadt. Den jungen Männern wurde kurz nach 23 Uhr der Zutritt zu dem Haus einer Studentenvereinigung in der Plöck verwehrt. Daraufhin zog die Gruppe weiter in Richtung Altstadt und schlug an einem benachbarten Anwesen eine Scheibe ein. Eine Bewohnerin, die durch das Klirren aufgeschreckt wurde und aus dem Fenster schaute, wurde anschließend aus der Gruppe heraus mit unflätigen Begriffen beleidigt. Von den Männern war zunächst nur bekannt, dass sie über ihren Jacken bunte Schärpen trugen. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Gruppe junge Männer im Alter zwischen 19 und 22 Jahren am Schloßberg ausfindig gemacht werden. Diese waren allesamt deutlich alkoholisiert. Gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung und Beleidigung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: