Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

15.02.2018 – 12:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Personen

Mannheim-Innenstadt (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in der Innenstadt wurden drei Personen schwer verletzt. Eine 63-jährige Frau war gegen 15 Uhr mit ihrem Skoda auf der Straße zwischen den Quadraten G 3 und G 4 in Richtung Bismarckstraße unterwegs. An der Kreuzung F 3/G 4 nahm sie einem 64-jährigen Mercedes-Fahrer die Vorfahrt und stieß mit ihm zusammen. Der Skoda kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Mannheimer Pfosten und zwei Betonpfosten, bevor er auf dem Gehweg zum Stehen kam. Die Fahrerin des Skoda, sowie Mercedes-Fahrer und dessen 60-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen und wurden in Krankenhäuser eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim