Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.01.2018 – 12:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: Auseinandersetzung im Ankunftszentrum Patrick-Henry-Village

Heidelberg-Kirchheim (ots)

Am Sonntag, gegen 19 Uhr bemerkte ein 20-jähriger Gambier wie zwei bislang unbekannte Täter einen Wohnraum im Patrick-Henry-Village, im Stadtteil Heidelberg-Kirchheim durchsuchten und sprach diese auf ihr Verhalten an. Die Täter schlugen daraufhin auf den Mann ein und gingen zunächst flüchtig. Kurze Zeit später kamen die Täter in einer größeren Gruppe, mit Feuerlöschern und Teilen eines Bettgestells bewaffnet, zurück und attackierten den 20-Jährigen erneut. Dieser musste nach dem Vorfall mit Kopfverletzungen und einem Rückentrauma stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Ein anderer, ebenfalls 20-jähriger Gambier wollte seinem Landsmann zu Hilfe eilen, wurde jedoch von der angreifenden Personengruppe daran gehindert und festgehalten. Den Gambiern wurden im Zuge der Auseinandersetzungen die Mobiltelefone entwendet. Die Täter sollen zwischen 25-27 Jahre alt sein, arabisch aussehen und auch arabisch gesprochen haben. Die Ermittlungen nahm die Kriminalpolizeidirektion in Heidelberg auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim