Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.01.2018 – 10:44

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Zwei Jugendliche mit geklauten Fahrrädern unterwegs

Mannheim-Käfertal (ots)

Am Sonntagabend waren im Stadtteil Käfertal zwei Jugendliche mit gestohlenen Fahrrädern unterwegs. Die beiden 14- und 15-Jährigen aus Marokko und Algerien fielen bei der Zugangskontrolle zur Asylbewerberunterkunft "Benjamin-Franklin-Village" dem Wachpersonal auf. Als sie auf die Fahrräder angesprochen wurden, ergriffen sie sofort die Flucht. Der 14-Jährige konnte durch das Sicherheitspersonal festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der 15-Jährige, der durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes eindeutig erkannt wurde, flüchtete unter Zurücklassung des Fahrrades.

Bei der Überprüfung der Fahrräder konnte festgestellt werden, dass diese im Jahr 2014 bzw. 2017 in Berlin entwendet worden waren. Beide Fahrräder wurden sichergestellt.

Bei dem 14-Jährigen wurde bei dessen Durchsuchung ein Päckchen mit Marihuana aufgefunden. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Obhut einer Betreuerin in der Unterkunft gegeben. Gegen die beiden Jugendlichen wird nun wegen des Verdachts des Diebstahls, bzw. der Hehlerei ermittelt. Der 14-Jährige sieht darüber hinaus einer Anzeige wegen Drogenbesitzes entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim