Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: 18-Jähriger die Umhängetasche geraubt - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Am Samstagmorgen um 4.35 Uhr wurde eine 18-jährige Frau, die sich auf dem Weg zur ihrem Arbeitsplatz befand, an der Kreuzung Laurentiusstraße/Riedfeldstraße Opfer eines Raubüberfalls. Der Täter näherte sich dem Opfer von hinten, zog an der Schulter und entriss mit Gewalt die schwarze Umhängetasche. Mit der Beute flüchtete der Täter entlang der Riedfeldstraße in Richtung Gartenfeldstraße, die 18-Jährige blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Bei dem Täter soll es sich um einen Schwarzafrikaner, ca. 25 Jahre alt mit schmaler Statur gehandelt haben, er trug eine weiße Jacke mit rot/blauen Streifen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: